Willkommen beim Bündnis Buntes Bottrop!

Das Bündnis Buntes Bottrop setzt sich seit 2012 für eine Stadt ohne Rassismus ein. Wir stehen in Bottrop zusammen, wenn Demokratiefeinde, Hetzer und Rassisten in unserer Stadt auf die Straße gehen.

Bundespräsident Frank Walter Steinmeier erinnert im Zusammenhang mit dem Sturm auf das Kapitol an die Szenen aus dem vergangenen Jahr, als Demonstranten bis auf die Stufen vor dem Reichstagsgebäude vorgedrungen waren:

»Deshalb sende ich diese Botschaft heute auch an uns alle: Hass und Hetze gefährden die Demokratie, Lügen gefährden die Demokratie, Gewalt gefährdet die Demokratie.«

Zu unserer Facebook-Seite ›

 

Aktuelles

07.05.2021

Neue Podcastfolge über den 8. Mai 1945

Am 8. Mai 1945 endete der 2. Weltkrieg und wird heute als Tag der Befreiung bezeichnet. Wir möchten in dieser Podcastfolge an die Befreiung des Nationalsozialismus gedenken und auf die Veranstaltung der Bottroper 8. Mai Initiative aufmerksam machen.

Weiterlesen...

21.04.2021

Wie rechte Parteien die Querdenken-Bewegung unterstützen – Schulterschluss auch in Bottrop

Aktuell versucht die rechte Szene in Bottrop die Kritik an den Infektionsschutzmaßnahmen für ihre Zwecke nutzbar zu machen. So ruft der Ratsherr der Bottroper AfD, Udo Pauen, in einem eigenen Flugblatt zur Beteiligung an den Demonstrationen der Querdenker-Bewegung auf. Offensichtlich geht es rein um die Instrumentalisierung des Unbehagens über die Corona-Schutzmaßnahmen für Zwecke der AfD. Solche Versuche verurteilen wir scharf.

Weiterlesen...

Mehr Aktuelles